© Puppenspiel Am Schnürl e.V. 86916 Kaufering
Puppenspiel Am Schnürl bei der virtuellen Langen Kunstnacht 2020 In diesem Jahr findet die Lange Kunstnacht Landsberg erstmals nur virtuell im Internet statt. Auch das Puppenspiel Am Schnürl ist mit dabei. Schaut doch gelegentlich mal auf die WebSite der Langen Kunstnacht 2020 und genießt die kulturell wertvollen Ausstellungen und Beiträge zahlreicher Künstler aus Landsberg und Umgebung. Es lohnt sich! www.lange-kunstnacht.de

Puppenspieler gesucht!

Unsere Ensemble-Mitglieder haben den Beruf des Puppenspielers nicht erlernt bzw. studiert. Doch alle besitzen ein großes Talent, ihre Gefühle und Emotionen, sowie ihre Musikalität mit Präzision auf die Figur zu übertragen. Es kann schon bis zu zwei Jahre dauern, bevor man das Führen einer Marionette richtig beherrscht. Wir sprechen unsere Texte nicht „live“, sondern alle Stimmen, die Musik und die Geräusche werden im eigenen Tonstudio aufgezeichnet und dann über den Computer eingespielt. Dennoch müssen wir den gesamten Text mit dem Spielablauf verinnerlichen, um ein perfektes Spiel zu präsentieren. Bis sich der Premierenvorhang öffnet, ist vorher ein erheblicher Probenaufwand notwendig. Bis eine Inszenierung von der Konzeption bis zur Umsetzung fertig ist, vergehen in der Regel 18 Monate. Wir verfügen über eine moderne, digital gesteuerte Lichtanlage sowie eine hochwertige Tonanlage, die von Technikern betreut wird. Für jede Inszenierung werden neue Figuren modelliert, Kostüme geschneidert, Kulissen und Requisiten entworfen und gebaut. Auch hier bringen sich alle Mitglieder des Ensembles tatkräftig und mit ihren individuellen Fähigkeiten ein. Wir sind stets auf der Suche nach zuverlässigen, flexiblen Mitspielern. Das Handwerk des Marionettenspiels kann man erlernen, was man aber nicht kann, ist - bei uns reich werden. Alle Einnahmen fließen erst einmal in die Vereinskasse und werden für neue Inszenierungen oder Neuanschaffungen verwendet. Natürlich kommt aber auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Wir veranstalten ein gemeinsames Sommerfest, eine Jahresabschlussfeier und jeden ersten Donnerstag im Monat treffen wir uns nach der Theaterprobe zum gemütlichen Stammtisch. Haben wir dein Interesse geweckt oder möchtest du vielleicht nur einmal zum „Schnuppern“ ins Schnürl-Theater kommen? Wir treffen uns jeden Donnerstag von 19 bis 21 Uhr im Theater an der Grundschule (tag) in Kaufering. Melde dich bei Marlies Brambach unter Tel. 08191 8264 oder via eMail info@amschnuerl.de Wir freuen uns auf dich!
Puppenspiel Am Schnürl e.V.
Aktuelles
© Puppenspiel Am Schnürl e.V. 86916 Kaufering
Puppenspiel Am Schnürl bei der virtuellen Langen Kunstnacht 2020 In diesem Jahr findet die Lange Kunstnacht Landsberg erstmals nur virtuell im Internet statt. Auch das Puppenspiel Am Schnürl ist mit dabei. Schaut doch gelegentlich mal auf die WebSite der Langen Kunstnacht 2020 und genießt die kulturell wertvollen Ausstellungen und Beiträge zahlreicher Künstler aus Landsberg und Umgebung. Es lohnt sich! www.lange-kunstnacht.de

Puppenspieler gesucht!

Unsere Ensemble-Mitglieder haben den Beruf des Puppenspielers nicht erlernt bzw. studiert. Doch alle besitzen ein großes Talent, ihre Gefühle und Emotionen, sowie ihre Musikalität mit Präzision auf die Figur zu übertragen. Es kann schon bis zu zwei Jahre dauern, bevor man das Führen einer Marionette richtig beherrscht. Wir sprechen unsere Texte nicht „live“, sondern alle Stimmen, die Musik und die Geräusche werden im eigenen Tonstudio aufgezeichnet und dann über den Computer eingespielt. Dennoch müssen wir den gesamten Text mit dem Spielablauf verinnerlichen, um ein perfektes Spiel zu präsentieren. Bis sich der Premierenvorhang öffnet, ist vorher ein erheblicher Probenaufwand notwendig. Bis eine Inszenierung von der Konzeption bis zur Umsetzung fertig ist, vergehen in der Regel 18 Monate. Wir verfügen über eine moderne, digital gesteuerte Lichtanlage sowie eine hochwertige Tonanlage, die von Technikern betreut wird. Für jede Inszenierung werden neue Figuren modelliert, Kostüme geschneidert, Kulissen und Requisiten entworfen und gebaut. Auch hier bringen sich alle Mitglieder des Ensembles tatkräftig und mit ihren individuellen Fähigkeiten ein. Wir sind stets auf der Suche nach zuverlässigen, flexiblen Mitspielern. Das Handwerk des Marionettenspiels kann man erlernen, was man aber nicht kann, ist - bei uns reich werden. Alle Einnahmen fließen erst einmal in die Vereinskasse und werden für neue Inszenierungen oder Neuanschaffungen verwendet. Natürlich kommt aber auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Wir veranstalten ein gemeinsames Sommerfest, eine Jahresabschlussfeier und jeden ersten Donnerstag im Monat treffen wir uns nach der Theaterprobe zum gemütlichen Stammtisch. Haben wir dein Interesse geweckt oder möchtest du vielleicht nur einmal zum „Schnuppern“ ins Schnürl- Theater kommen? Wir treffen uns jeden Donnerstag von 19 bis 21 Uhr im Theater an der Grundschule (tag) in Kaufering. Melde dich bei Marlies Brambach unter Tel. 08191 8264 oder via eMail info@amschnuerl.de Wir freuen uns auf dich!
Aktuelles

Puppenspiel

Am Schnürl e.V.